Freiburger Alumni im Deutschen Tagebucharchiv

Dienstag, 31. März 2015 | 

Anfang März hatte Dr. Ekkehard Meroth, der Präsident des Freiburger Alumni-Clubs, zu einem Besuch des Deutschen Tagebucharchivs in Emmendingen eingeladen. Rund 60 ehemalige Studierende nutzten die Gelegenheit zur Information über dieses in Deutschland einzigartige Archiv der persönlichen Erinnerungen. weiter…

Thema: 1-2015, Allgemein, Clubnachrichten, Deutschland, Freiburg | Beitrag kommentieren

Goldener Ehrenbär für Alumnus Wim Wenders

Dienstag, 31. März 2015 | 

Wim Wenders auf der Berlinale 2015 von Maximilian Bühn
Wim Wenders auf der Berlinale 2015   (Foto: Maximilian Bühn)

Der deutsche Filmemacher Wim Wenders ist als ein Vorreiter des moderenen Films auf der diesjährigen Berlinale mit einem goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Bereits seit den 1960er-Jahren unterhält Wim Wenders sein internationales Publikum nicht nur mit Spiel- und Dokumentarfilmen. Auch seine Arbeiten als Fotograf und Autor fanden große Anerkennung.

Wenders’ Werk widmeten die Veranstalter der Berlinale eine Hommage, bei der digital restaurierte Fassungen seiner früheren Werke wie Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (1972) und auch neuere Werke wie seine Tanz-Dokumentation Pina (2011) gezeigt wurden.

 

 

 

 

 

Thema: 1-2015, Allgemein, Kurz gemeldet | Beitrag kommentieren

Gratulation!

Dienstag, 31. März 2015 | 

Im Januar wurde der Freiburger Alumni und Vorsitzende der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer, Caroll Heinz Neubauer, für seine herausragenden Bemühungen um die deutsch-amerikanischen Beziehungen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Alumni Freiburg gratuliert ihm dazu herzlich. weiter…

Thema: 1-2015, Allgemein, Kurz gemeldet, Newsletter | Beitrag kommentieren

VITAE/LERU – In der Forschung arbeiten – und dann…?

Dienstag, 31. März 2015 | 

Was machen Forscherinnen und Forscher, die ihre akademische Arbeit beendet haben und nun anderweitigen Beschäftigungen nachgehen? Sind sie mit ihrer Karriere zufrieden?
Die britische Organisation Vitae führt in Zusammenarbeit mit LERU, der Liga Europäischer Forschungsuniversitäten, der auch die Universität Freiburg angehört, eine Onlineumfrage zu diesem Thema unter ehemaligem Forschungspersonal durch. Das Ergebnis der Umfrage kommt all jenen zugute, die in der Forschung arbeiten und den nächsten Schritt ihrer Karriere planen wollen. weiter…

Thema: 1-2015, Allgemein, Kurz gemeldet, Newsletter | Beitrag kommentieren