Alumni-Club Freiburg: Einladung zur Mitgliedschaft und Information zur Wahl des Vorstands

Dienstag, 16. Februar 2016 | 

Liebe Alumni,

liebe Ehemalige unserer Albertina,

Unsere Universität besteht aus ihren hervorragenden Lehrern, 25.000 fleißigen Studenten und aus Ihnen, den früheren Studenten, die ihrer Alma Mater die Treue halten. Die Ehemaligen unserer Albert-Ludwigs-Universität sind über Deutschland, Europa und nahezu die gesamte Welt verteilt. Regional liegt der Schwerpunkt aber in unserer Region, da in Freiburg und Südbaden besonders viele der Alumni nach Abschluss ihres Studiums geblieben sind. Die Universität ist also besonders auf die Unterstützung unseres Alumni-Clubs Freiburg – Südbaden angewiesen.

Alle ehemaligen Studenten unserer Universität sind „Alumni“.

Viele sind aber noch nicht formal Mitglied des Alumni e. V.

Bitte prüfen Sie, ob Sie nicht Mitglied im Alumni-Verein werden und ihre Universität mit Ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag unterstützen wollen.

Ihr Beitrag ist für unsere Arbeit und für die Universität unverzichtbar. Nur gemeinsam können Hochschullehrer, Studenten und Alumni sicherstellen, dass unsere Universität auch in Zukunft einen der ersten Ränge unter den Universitäten Deutschlands einnehmen wird.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie informieren, dass gemäß der neuen Satzung von Alumni Freiburg e.V. wir den Vorstand des Regionalclubs Freiburg – Südbaden durch seine Mitglieder neu wählen lassen.

Daher laden wir Sie sehr herzlich ein Mitglied zu werden und dann teilzunehmen an der

Mitgliederversammlung

mit Vorstandswahl am Dienstag, den 15. März 2016, um 18:30 Uhr im Hörsaal 1098 im Kollegiengebäude I der Universität Freiburg, Platz der Universität 3, D-79085 Freiburg.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Fördervereins Alumni Freiburg e.V. – Regional-club Freiburg – Südbaden. Diese werden gemäß der Satzung per E-Mail, Telefax oder Briefpost eingeladen.

Aus dem Kreis der anwesenden Mitglieder ist als erstes ein Wahlleiter zu wählen. Es wird vorgeschlagen, Herr Rudolf-Werner Dreier, Mitglied des Geschäftsführen-den Vorstandes von Alumni Freiburg e.V., mit dieser Aufgabe zu betrauen.

Zur Wahl des Clubvorstands stellen sich die Vertreter des bisherigen Vorstandes zur Verfügung:

  • Ekkehart Meroth (Vorsitzender)
  • Frau Constanze Ganter
  • Frau Dr. Roswitha Honerkamp
  • Friedrich Tröndlin

Wenn weitere Kandidaten benannt werden, so werden diese auf der Wahlversammlung bekannt gegeben und zur Wahl gestellt.

Interesse haben angemeldet:

  • Frau Prof. em. Schäfer (ehemals Prorektorin der Universität Dresden)
  • Herr Specker (Schulpräsident beim Regierungspräsidium Freiburg i. R.)
  • Herr Dr. Bentler (Alt-Bürgermeister der Gemeinde Gundelfingen)
  • Herr Dr. Dobler (Kanzlei Dobler und Partner Freiburg)
  • Herr Schwörer (Studierendenmarketing und Alumni Abteilung)

 

Gewählt ist, wer die einfache Mehrheit der anwesenden Stimmen erhält.

Tagesordnung:

Top 1:     Begrüßung sowie Organisatorisches: Feststellung der Beschlussfähigkeit und der rechtzeitigen Einladung. Bestimmung der Protokollführerin / des Protokollführers.

Top 2:     Feststellung des Stimmrechts (Prüfung ob anwesende Personen Mitglieder des Fördervereins Alumni Freiburg e.V. sind)

Top 3:     Vorstellung der neuen Satzung

Top 4:     Bericht des Vorsitzenden (Veranstaltungen, Kontakte etc.)

Top 5:     Entlastung des Altvorstandes

Top 6:     Ernennung von Herrn Rudolf-Werner Dreier zum Wahlleiter      sowie der Mitarbeiter des Alumni-Büros zu Wahlhelfern

Top 7:     Kandidatur – Vorstellung der Kandidaten/innen für den neuen Vorstand sowie Stellvertreter/in.

Top 8:     Wahl des neuen Vorstandes

Top 9:     Jahresprogramm 2016

Top 10:   Verschiedenes

Wenn Sie bis zum 15. März 2016 als Mitglied dem Alumni Freiburg e.V. beitreten, sind Sie bei der Vorstandswahl stimmberechtigt. Bitte folgen Sie meinem Aufruf und werden Sie Mitglied!

 

Der Vorstand des Alumni-Clubs Freiburg

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Ekkehart Meroth

Vorsitzender

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Ludwig XIV. „Sonnenkönig“ oder Tyrann?

Mittwoch, 18. November 2015 | 

Das Historische Seminar der Universität Freiburg lädt die Mitglieder von Alumni Freiburg e.V. herzlich zu einer Veranstaltung anlässlich des 300. Todestages des Bourbonenherrschers Ludwig XIV. ein. Die von Alumni Freiburg e.V. unterstützte Tagung „Ludwig XIV. – Vorbild und Feindbild“ findet vom 27. bis 28. November im Großen Saal des „Hauses zur Lieben Hand“, Löwenstr. 16 statt.
weiter…

Thema: Alumni fördern, Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Freiburg: Einladung zu UB-Führung mit Dr. Antje Kellersohn am 12.11.2015

Mittwoch, 4. November 2015 | 

Liebe Alumnae, liebe Alumni,
sehr geehrte Damen und Herren,

nach sechs Jahren Umbauzeit hat die Universitätsbibliothek (UB) wieder ihre Türen geöffnet, und zwar rund um die Uhr: 24 Stunden an 7 Wochentagen. Mit ihrer spektakulären Architektur bietet sie ihren Nutzerinnen und Nutzern 1.700 Arbeitsplätze, circa 3,5 Millionen Bücher und weitere Medien sowie vielfältige Möglichkeiten der Selbstbedienung und benötigt nur 65 Prozent der Energie des Vorgebäudes.

Die Direktorin der UB, Frau Dr. Antje Kellersohn, wird uns dieses zukunftsweisende Gebäude, das heute schon täglich bis zu 12.000 Besucher zählt, bei einer

UB-Führung

am Donnerstag, den 12.11.2015, um 18.00 Uhr vorstellen.

Die Teilnehmerzahl ist von Seiten der Universitätsbibliothek auf max. 60 Personen limitiert. Wir bitten daher um Anmeldung; es entscheidet die Reihenfolge des Eingangs.

[Anmerkung der Redaktion: Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist aufgrund der hohen Teilnehmerzahl leider nicht mehr möglich.]

 

Der Vorstand des Alumni-Clubs Freiburg

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Prof. Dr. Ekkehart Meroth
Präsident

 

P.S.

An dieser Stelle sei noch auf einen weiteren Termin unserer Universität hingewiesen:

Der Verein Freiburger Wirtschaftswissenschaftler e.V. (FWW)plant eine Veranstaltung mit Dr. Gerhard Schick, dem finanzpolitischen Sprecher der Grünen im Bundestag und Alumnus der Uni Freiburg. Sie soll am 7.12. um 17.30 starten und etwa 1 1/2 Stunden dauern. Dabei handelt es sich um eine Besprechung seines Buches “Machtwirtschaft – Nein danke!”, in dem es um den Einsatz von mehr Wettbewerb gegen Kungeleien von Eliten in Wirtschaft und Politik geht. Näheres finden Sie in nächster Zeit unter www.fww-ev.de

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Freiburg: Einladung zu einem Vortrag von Frau Prof. Dr. Gerhild Becker am 27.10.15

Mittwoch, 30. September 2015 | 

Liebe Alumnae, liebe Alumni,
sehr geehrte Damen und Herren,

der Alumni-Club Freiburg möchte Sie zu einem Vortrag von Frau Prof. Dr. med. Dipl.-Theol. Dipl.-Caritaswiss. Gerhild Becker MSc Palliative Care (King’s College London), der ärztlichen Direktorin der Klinik für Palliativmedizin der Universität Freiburg einladen.

Der Titel des Vortrags lautet: „Palliativmedizin – Medizin für das Leben“

Dieses Thema wird zur Zeit in den Medien, in der Politik und in der gesamten Bevölkerung heftig diskutiert und wird uns wichtige Informationen liefern; vor allem, wenn sie von einer so kompetenten, begeisterungsfähigen und international anerkannten Professorin vorgetragen werden.

Ort: Hörsaal Rundbau der Fakultät für Mathematik und Physik
Albertstrasse 21 a, 79104 Freiburg

Termin: Dienstag, den 27. Oktober 2015, 18:15 Uhr

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 20.10.2015

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes (siehe Anhang) oder direkt per E-Mail an:

alumni@uni-freiburg.de

Der Vorstand des Alumni-Clubs Freiburg

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Prof. Dr. Ekkehart Meroth
Präsident

P.S.
An dieser Stelle sei noch auf zwei weitere wichtige Termine unserer Universität hingewiesen:
16. Oktober 2015 „Erstsemestertag“ 14:00 Uhr im SC-Stadion
21. Oktober 2015 „Feierliche Eröffnung des Akademischen Jahres“ im Audimax (KG II) 10:00 Uhr c.t.

Anhang: Rückantwort für den Vortrag von Frau Prof. Dr. Gerhild Becker

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren