Einladung der Alumni Freiburg e.V. – Clubs Nordbaden und Südbaden

Donnerstag, 31. August 2017 | 

Liebe Alumnae und Alumni,

liebe Freunde der Universität Freiburg,

 

im Spätherbst 2017 können wir Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis bieten! Als Vorsitzende der Regionalclubs Nordbaden und Südbaden im Alumni Freiburg e.V. laden wir Sie und Ihre Begleitung sehr herzlich ein zum

Besuch der Universität Straßburg

am Montag, 23. Oktober 2017, 15.00 bis 17:30 Uhr

Unsere Gastgeber sind die Université Strasbourg und das Koordinierungsbüro von Eucor – dem „European Campus“, zu dem sich die fünf Universitäten in Freiburg, Karlsruhe, Basel, Mulhouse und Strasbourg zusammengeschlossen haben. Der Freiburger Rektor ist derzeit Präsident des Universitätsverbundes am Oberrhein.

Bei dem Besuch werden wir die Universität kennenlernen und uns über das Projekt und die Möglichkeiten rund um das Studium am Europäischen Campus  informieren. Außerdem werden wir auch dortige Alumni treffen.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

15.00 Begrüßung durch Prof. Benoit Tock, Vizepäsident für Bildung der Université Strasbourg
15.15 Vorstellung von Eucor und des trinationalen European Campus durch  Herrn Janosch Nieden, Direktor und Koordinator Eucor – The European Campus
15.30 Führung durch das Palais Universitaire und das Michaelis Museum (in Englisch)
16.30 Kleiner Imbiss mit Alumni der  Université Strasbourg, die in Freiburg studiert haben, und Mitgliedern des Vereins der Freunde der Université Strasbourg (SAURAS)
17.30 Besuch der Altstadt (zur freien Verfügung)
20.00 Rückfahrt

 

Nach dem Besuch der Universität ist es möglich, durch die Altstadt der elsässischen Metropole zu bummeln oder sich bei einem Gläschen Wein zu unterhalten, auf dass sich die Alumni unserer beiden Clubs näher kennenlernen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt, sodass wir erst einmal Anmeldungen von Mitgliedern des Alumni Freiburg e.V. den Vorzug geben. Sollten Sie noch nicht Mitglied sein, dem Alumni Freiburg e.V. aber bis zu Ihrer Anmeldung beigetreten sein, gilt natürlich auch für Sie diese Vorzugsregelung.

 

Anmeldungen von Nichtmitgliedern nehmen wir in eine ‘Nachrücker’-Liste auf.

 

Wir werden mit Bussen nach Straßburg fahren. Der eine wird in Karlsruhe abfahren und Sie dorthin auch wieder zurückbringen; der andere Bus startet in Freiburg und fährt dann dorthin auch wieder zurück.

Abfahrt in Freiburg:          13.00 Uhr, Bushalteplatz vor dem Konzerthaus am Hauptbahnhof

 

Abfahrt in Karlsruhe:        13.00 Uhr, Hauptbahnhof Busbahnhof

 

Kosten für die Busfahrt:     35,00 Euro pro Teilnehmer

Ihre Anmeldung schicken Sie bitte per E-Mail bis zum 20. September 2017 an: siegfried.specker@alumni.uni-freiburg.de

Schließlich bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme an der Fahrt nach Straßburg nur möglich ist, wenn Sie nach der Anmeldung von uns eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

 

Den Betrag für die Busfahrt überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:

Alumni Freiburg e.V.,

Sparkasse Freiburg;

IBAN: DE92680501010014001600, BIC: FRSPDE66

Stichwort: Straßburgfahrt

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf ein interessantes deutsch-französisches Treffen.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Pattberg, M.A

Alumni Freiburg e.V. – Club Nordbaden

 

Professor Dr. Ursula Schaefer

Alumni Freiburg e.V. – Club Südbaden

 

Download (PDF, 269KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladung-Karlsruhe, Einladungen | Beitrag kommentieren

Einladung des Alumni Freiburg e.V.– Club Südbaden

Donnerstag, 31. August 2017 | 

Liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

Der Alumni-Club Südbaden möchte Sie zu einer Veranstaltung mit

Herrn Prof. Dr. Karl Jakobs

recht herzlich einladen. Sein Thema lautet:

Von der Entdeckung des Higgs-Teilchens zur

Suche nach Dunkler Materie Neues zur Forschung am CERN

 

Mit der Entdeckung des Higgs-Teilchens am Large Hadron Collider (LHC) am europäischen Forschungszentrum CERN in Genf, wurde ein wichtiger Meilenstein in der Erforschung der fundamentalen Bauteile der Materie und der zwischen ihnen wirkenden Kräfte erreicht. Seit Jahrzenten war eine zentrale Frage der Physik, wie elementare Teilchen ihre Masse erhalten. Trotz dieser Entdeckung bleiben weitere wichtige Fragen offen, z.B. Gibt es neue Arten von Materie – und wenn ja, können diese die beobachtete Dunkle Materie im Universum erklären?

Seit mehr als 20 Jahren ist Prof. Dr. Karl Jakobs an den Experimenten der Teilchenphysik bei höchsten Energien beteiligt. Seit März dieses Jahres ist er Leiter des ATLAS-Experiments am CERN und steht damit an der Spitze einer der weltweit größten Forschungskollaborationen.

 

Termin:            Freitag der 22. September 2017 um 18.00 Uhr s.t.

Treffpunkt:       Hörsaal Weismann-Haus, Albertstr. 21 a

 

Ihre Antwort erbitten wir bis zum 19.09.2017

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Ursula Schaefer

Vorsitzende des Alumni Freiburg e.V. – Club Südbaden

Download (PDF, 648KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Wissenschaftsmarkt der Universität Freiburg

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 

Liebe Alumnae und Alumni,

der Alumni Freiburg e.V. Regionalclub Freiburg – Südbaden möchte Sie zu einer Ver­anstaltung auf dem Münsterplatz in Freiburg einladen:

Am 14. Juli 2017 um 17.00 Uhr heißt es für alle interessierten Alumni „Wissen – Staunen – Mitmachen“ beim Freiburger Wissenschaftsmarkt auf dem Münsterplatz im Herzen der Stadt. Wir bieten mit einer Führung über den Wissenschaftsmarkt spannende Einblicke hinter die Kulissen von mehr als 60 Instituten und Kliniken der Universität sowie der Hochschulen, Forschungsinstitute und forschungsorientierten Unternehmen aus Freiburg und der Region. Ziel der Veranstaltung, die in zweijährigem Rhythmus über 10.000 Besucherinnen und Besucher anlockt, ist es, Wissenschaft und Forschung anschaulich zu vermitteln und einer breiten Öffentlichkeit die Arbeit der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verständlich zu machen.

Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen: die Besucherinnen und Besucher werden auf diese Weise selbst zu Forscherinnen und Forschern. Die Führung übernimmt Herr Rudolf-Werner Dreier mit seinem Team, der den Wissenschaftsmarkt organisiert.

Im Anschluss, also gegen 18.00 Uhr, wollen wir den Besuch in der Ganter-Hausbraue­rei auf dem Münsterplatz gemeinsam gemütlich ausklingen lassen.

Die Führungen werden für insgesamt maximal 45 Personen angeboten und dauern ca. 60 Minuten.

Termin:              Führung Wissenschaftsmarkt Freitag, 14. Juli 2017, um 17.00 Uhr

                            Ganter-Hausbrauerei auf dem Münsterplatz ca. 18.00 Uhr

Treffpunkt:       vor der Bühne des Wissenschaftsmarkts

                            (links neben Haupteingang Münster)

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 07.07.2017. Mitglieder von Alumni Freiburg e.V. werden bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie zum Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Ursula Schaefer

Vorsitzende

Download (PDF, 290KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Mitgliederversammlung und Vortrag von Herr Prof. Dr. Christoph Cremer

Donnerstag, 9. März 2017 | 

Liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

Durch den Rücktritt von Prof. Dr. E. Meroth ist die Stelle des/ der Vorsitzenden im Vorstand frei geworden und sollte neu besetzt werden.

Wir laden die Mitglieder des Clubs deshalb zur Wahl ein.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Fördervereins Alumni – Freiburg e.V. Regionalclubs  Freiburg-Südbaden. Diese werden gemäß der Satzung per e-mail, Telefax oder Brief eingeladen zur Versammlung

  • am 26.4.2017
  • im Peterhofkeller der Universität
  • um 16.45 Uhr

Direkt im Anschluss möchte Sie der Alumni Freiburg e.V.-Club Südbaden zu einer Veranstaltung mit Herrn Prof. Dr. Christoph Cremer recht herzlich einladen.

Sein Thema lautet: „Mit Laserlicht ins Innere des Zellkerns“

Herr Professor Cremer ist gebürtiger Freiburger und Alumnus. Nach einigen Semestern Philosophie und Geschichte hat er Physik und Medizin studiert, eine für damalige Zeit ungewöhnliche Fächerkombination, promoviert in Genetik und Biophysik, habilitiert in Humangenetik und experimenteller Cytogenetik an der Medizinischen Fakultät unserer Universität. Er wird über einige, noch heute interessante Ergebnisse aus dieser Zeit berichten, aber auch etwas dazu sagen, wie es weitergegangen ist, nachdem er 1983 an die Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Heidelberg berufen wurde. Dort ist er noch immer in nationale und internationale Forschungsprojekte eingebunden.

Termin:            Mittwoch, 26. April 2017 um 18.00 Uhr

Treffpunkt:       Peterhofkeller der Universität, Platz der Weißen Rose,

Niemenstr.10, 79098 Freiburg

Im Anschluss an den Vortrag ergibt sich bei einem gemütlichen Beisammensein Zeit für Fragen und Gespräche.

Ihre Antwort erbitten wir bis zum 16.4.2017

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Roswitha Honerkamp

z.Zt. kommissarische Leiterin des

Alumni Regionalclub Freiburg-Südbaden

Download (PDF, 543KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Die Universität von unten

Mittwoch, 1. Februar 2017 | 

Leider ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

 

Liebe Alumni,
sehr geehrte Damen und Herren,
der Alumni Freiburg e.V. Regionalclub Freiburg – Südbaden möchte Sie zu einer
Veranstaltung mit Herrn Dr. Jürgen Steck, Leiter der Stabstelle Umweltschutz der
Universität Freiburg recht herzlich einladen.
Sein Thema lautet: “Die Universität von unten”
Mit der Führung durch das Kellersystem im Institutsviertel erhalten Sie exklusive
Einblicke in Bereiche, die sonst nicht zugänglich sind: der gefährlichste Keller mit der
Sammelstelle für Sonderabfälle, der längste Keller mit Prozesswasserring, der kälteste
Keller mit dem Turboverdichter zur effizienten Kälteerzeugung mit Grundwasser, der
nasseste Keller mit der Neutralisationsanlage für das ganze Viertel, der versteckteste
Keller (ehemaliger Atomschutzbunker). Insgesamt erhalten wir eine Ahnung von der
ungeheuren unterirdischen Ausdehnung und den technischen Bedürfnissen unserer
richtig großen Universität.
Die Führung für maximal 25 Personen dauert etwa 90 Minuten. Da es zwischendurch
keine Sitzmöglichkeit gibt, ist Durchhaltevermögen gefordert. Kleine Klappstühlchen
können mitgebracht werden. Es sind nur kurze Treppen zu bewältigen.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden zwei Termine angeboten:
1. Termin: Donnerstag, der 9. Februar, um 17.00 Uhr
2. Termin: Donnerstag, der 16. Februar, um 17.00 Uhr
Treffpunkt: jeweils vor dem Institutsgebäude d. physikalischen Chemie II,
Albertstr. 23c, 79104 Freiburg
Bitte teilen Sie uns mit, zu welchem Termin Sie teilnehmen möchten oder ob Sie zu
beiden Terminen flexibel teilnehmen können.
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 3. Februar 2017.
Leider ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.
Mitglieder des Alumni Freiburg e.V. werden bevorzugt berücksichtigt.
Falls Sie zum Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören, erhalten Sie eine
Anmeldebestätigung.
Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter
Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@unifreiburg.
de
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Roswitha Honerkamp
z.Zt. kommissarische Leiterin des
Alumni Regionalclub Freiburg-Südbaden

 

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Neujahrsrede des Rektors Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer

Montag, 5. Dezember 2016 | 

Liebe Alumnae, liebe Alumni,

die drei fakultätsübergreifenden Fördervereinigungen der Universität Freiburg, Alumni Freiburg e.V., der Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V. und die Wissenschaftliche Gesellschaft Freiburg im Breisgau, laden Sie herzlich ein zu der gemeinsamen Veranstaltung:

 

Neujahrsrede des Rektors

 

Termin:            Dienstag, der 17. Januar 2017
Ort:                  Aula im Kollegiengebäude I, Platz der Universität

Zeit:                 19.00 Uhr

 

Nach einer kurzen Präsentation der drei Fördervereinigungen wird der Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer, über die aktuelle Situation sowie über die zukünftige Entwicklung der Albert-Ludwigs-Universität berichten und anschließend mit den Gästen diskutieren.

 

Nach dem traditionellen Anschnitt der Uni-Neujahrsbrezel laden die Förder-

vereinigungen Sie zu einem kleinen Empfang in der Prometheushalle ein.

 

Anmeldung bis 10. Januar 2017 erbeten. Bitte senden Sie uns Ihre Rückantwort

per Post oder per Fax (0761/203-4288) oder direkt per E-Mail an:

alumni@uni-freiburg.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Ekkehart Meroth

Vorsitzender

Alumni Freiburg e.V.-Club Südbaden

Dr. Michael Lauk

Vorsitzender

Verband der Freunde der Universität Freiburg e.V.

Prof. Dr. Karl-Reinhard Volz

Vorsitzender

Wissenschaftliche Gesellschaft Freiburg im Breisgau

Rudolf-Werner Dreier

Geschäftsführer

Alumni Freiburg e.V.

Download (PDF, 57KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Kaminabend mit den Freiburger Wirtschaftswissenschaftlern e.V.

Dienstag, 13. September 2016 | 

Liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Alumni-Club Südbaden möchte Sie zu einem gemeinsamen Kaminabend mit den Freiburger Wirtschaftswissenschaftler e.V. im Wohnhaus von Constantin von Dietze einladen.

Mike Schwörer, Mitglied des Vorstands des Alumni-Club Südbaden, wird den Kaminabend mit einem Impulsreferat zu Leben, Wirken und Bedeutung von Constantin von Dietze, einleiten und zu einer Diskussion einladen.

Herr Dipl.-Vw. Wolfgang Grothusmann, Mitglied des Vorstands der Freiburger Wirtschaftswissenschaftler, und Herr Dr. Ekkehart Meroth werden dann den geselligen Teil des Abends eröffnen und Sie im Namen der beiden Förderorganisationen begrüßen.

Der Kaminabend soll das Band zwischen Alumni-Club Südbaden und dem Verein der Freiburger Wirtschaftswissenschaften stärken und das gegenseitige Kennenlernen und Vernetzen ermöglichen. Wir freuen uns daher, dass uns durch die Burschenschaft Franconia im ehemaligen Haus eines der prägenden Persönlichkeiten der Freiburger Schule ein geselliger und kommunikativer Austausch ermöglicht wird. Dankenswerterweise unterstützt uns die Burschenschaft zusätzlich durch die Bewirtung der Veranstaltung. Die Getränke müssen von jedem Gast selbst gezahlt werden.

Termin:            Mittwoch, 21. September 2016

Treffpunkt:       Wohnhaus von Constantin von Dietze

                        Maria-Theresia-Straße 13

                        79102 Freiburg im Breisgau

Zeit:                 18.00 Uhr

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 16. September 2016

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

Der Vorstand des Alumni-Clubs Südbaden

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Ekkehart Meroth

  1. Vorsitzender

Download (PDF, 268KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Südbaden: Vortrag zur Entwicklung der Hochschulmedizin in Freiburg

Montag, 5. September 2016 | 

Liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Alumni-Club Freiburg möchte Sie zu einer Veranstaltung mit

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. J. R. Siewert, Leitender Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Freiburg recht herzlich einladen.

Sein Thema lautet: “Die Entwicklung der Hochschulmedizin in Freiburg”

Wer könnte uns besser als Prof. Siewert einen Überblick über unser Klinikum geben, einen Einblick in die weiter zu erwartende Entwicklung. Welchen Stellenwert hat die Forschung, die Lehre, die klinische Behandlung, die uns alle ja bereits betrifft oder demnächst betreffen kann?

Mit Sicherheit wird es ein sehr aufklärender und auch anregender Nachmittag werden und wir sind Herrn Prof.Siewert sehr dankbar, dass er sich für uns Alumni Zeit nimmt.
Termin:            27. September 2016
Treffpunkt:       Hörsaal der Gynäkologie, Hugstetter Straße 55, 79106                        Freiburg
Zeit:                 18.00 Uhr

Im Anschluss findet eine Nachsitzung in der Cafeteria Casino des Universitätsklinikums Freiburg statt, zu der wir dankenswerter Weise zu einem Umtrunk mit Häppchen eingeladen sind.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 13. September 2016

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

Der Vorstand des Alumni-Clubs Freiburg

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Ekkehart Meroth

  1. Vorsitzender

Download (PDF, 71KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Freiburg: Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Dieter Vaitl zum Thema “Faszination des Paranormalen”

Montag, 6. Juni 2016 | 

Liebe Alumnae, liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Alumni-Club Freiburg möchte Sie zu einer Veranstaltung mit

Prof. Dr. Dieter Vaitl, Leiter des Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in Freiburg und ehemaliger Direktor des Bender Institute of Neuroimaging (BION) der Universität Giessen recht herzlich einladen. Er wird uns einen Einblick in die wissenschaftliche Erforschung von Phänomenen an den Grenzen unseres Wissens vermitteln. Sein Thema lautet: “Die Faszination des Paranormalen. Wie werden Anomalien unserer Lebenswelt erforscht.”

Termin:           14. Juli 2016

Treffpunkt:       Eingang im Gebäude der Innungskrankenkasse,

Wilhelmstr. 3a, 79098 Freiburg

Zeit:                 17.00 Uhr

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, das Institut, das 1950 von Professor Dr. Dr. Hans Bender gegründet wurde, zu besuchen und mit den Leitern der einzelnen Forschungsbereiche zu sprechen. Für das leibliche Wohlergehen wird gesorgt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 beschränkt. Es zählt daher der Termin der Anmeldung. Teilnehmer werden schriftlich benachrichtigt.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 4. Juli 2016

Dankeswerter Weise hat sich Prof. Vaitl bereit erklärt, die Veranstaltung am 27 Oktober 2016 zu wiederholen. Wer also im Juli nicht berücksichtigt werden kann, kann sich für den Oktobertermin vormerken lassen (siehe Seite 2).

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

Der Vorstand des Alumni-Clubs Freiburg

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Ekkehart Meroth

 

Download (PDF, 248KB)

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Freiburg: Vortrag des Altrektors Prof. Dr. Wolfgang Jäger zu den Landtagswahlen 2016

Donnerstag, 7. April 2016 | 

Liebe Alumnae, liebe Alumni,

sehr geehrte Damen und Herren,

der Alumni-Club Freiburg – Südbaden möchte Sie zu einer Veranstaltung mit Altrektor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Jäger recht herzlich einladen:

Das Thema des Vortrages lautet:

Nachlese zur BW-Landtagswahl 2016

Die Interpretation der Wahlergebnisse als Ringen um die Dominanz in der politischen Kultur”

Termin:            29. April 2016
Ort:                  KG I, Hörsaal 1098

Zeit:                 18 Uhr
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 25. April 2016

Bitte senden Sie Ihre Rückantwort per Post oder per Fax (0761/203-4288) unter Verwendung des beigefügten Formblattes oder direkt per E-Mail an: alumni@uni-freiburg.de

 

Der Vorstand des regionalen Alumni-Club Freiburg – Südbaden

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Ekkehart Meroth

Thema: Einladung-Freiburg, Einladungen | Beitrag kommentieren