Alumni-Club Nordrhein-Westfalen im Neanderthal-Museum

Donnerstag, 17. August 2017 | 

Am 11. Mai 2017 besuchten 31 Alumni und Alumnae des Alumni-Clubs Nordrhein-Westfalen das Neanderthal-Museum in Mettmann, in dem den Besuchern die Pioniere des menschlichen Lebens in Europa näher gebracht werden – und das quasi direkt im heimischen Düsseldorf!

weiter…

Thema: Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

Ahrtal-Wanderung des Clubs Nordrhein-Westfalen am 12. Juli 2017

Mittwoch, 9. August 2017 | 

Trotz vorausgesagten Starkregens fanden sich am Mittwoch, den 12. Juli 2017 zwölf wanderlustige Alumni und Alumnae in Altenahr ein, um gemeinsam die vom Weinbau geprägte und unter Naturschutz stehende Kulturlandschaft des Ahrtals zu genießen. weiter…

Thema: Allgemein, Blog, Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Rheinland im Aachener Dom

Donnerstag, 3. November 2016 | 

Der Club Rheinland bei seiner Besichtigungsreise durch Aachen. [Foto: privat]
Der Club Rheinland bei seiner Besichtigungstour
durch Aachen. [Foto: privat]

In Aachen haben wir ein neues Mitglied gewonnen und Wolfgang Hermann hat auch gleich zum Einstand die Planungsgrundlagen für eine gelungene Dom- und Stadtführung vorgegeben.

Wir trafen uns um 13.45 Uhr; alle waren pünktlich. Das muss bei Anreisen aus ganz NRW erwähnt werden.

Eine hochinteressante, spannend gebotene Führung durch den Dom bot uns bau- und kunsthistorischen Informationen, Geschichten und Histörchen rund um den Dom und seine Bedeutung für das Reich Karls des Großen. Die anschließende Stadtführung erweiterte dann den historischen Bezug auf die ganze Stadt und ihre Stellung als Kaiserpfalz und Stadt der Kaiserkrönungen im Mittelalter.

In einem alten Teil des Ratskellers, der bis in die Mitte des 17. Jahrhunderts zurückgeht, klang der Tag aus. Der Ratskeller hatte uns ja schon von innen befeuchtet, aber der Nachhauseweg brachte noch einen Regenguss, der uns alle recht feucht in die Autos, bzw. Züge steigen ließ.

 Bericht von: Hans-Joachim Stalf, Vorsitzender Alumni-Club Rheinland

Thema: Blog, Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

“Hospiz ist Leben” – ein Bericht des Club Rheinland

Montag, 24. Oktober 2016 | 

Am 5. Oktober 2016 waren Alumni des Clubs Rheinland zu Besuch im Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf. Dort hielt die Leiterin des örtlichen Hospizes Dr. med. Susanne Hirsmüller, ebenfalls Alumna der Universität Freiburg, einen Vortrag zum Thema “Palliativmedizin und Betreuung im Hospiz”.

weiter…

Thema: Allgemein, Blog, Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

Konzert „Zarathustra“ der Essener Philharmoniker

Samstag, 23. April 2016 | 

Der Alumni-Club Rheinland hatte im Frühjahr 2016 zu einem Konzert der Essener Philharmoniker eingeladen, das bei den 18 Teilnehmenden großen Anklang fand. Mozarts „kleine g-Moll-Sinfonie“ von 1773 wird wegen seiner ernst-aggressiven, dynamischen Wucht als Pendant zum fast zeitgleich publizierten Goethe´schen „Werther“ gesehen. Schmerz, Trauer und Leid finden hier klangliche Gestalt.  btb_KonzertZaratustraHier kreierte Mozart jenen Sinfonietypus, der später zum Ideal der klassischen Sinfonie erhoben werden sollte. Das durchaus junge Orchester spielte temperamentvoll und engagiert zur Freude des Publikums.

Richard Strauss` zweites Konzert für Horn und Orchester nimmt einen fast operndramatischen Konzertverlauf. Dieses Bläserkonzert eröffnete Strauss ohne Orchestervorspiel. Einzigartig war die Virtuosität des Hornsolisten Radek Baborák, der anschließend nicht enden wollenden Beifall erhielt. In seiner Tondichtung „Also sprach Zarathustra“ griff Richard Strauss philosophische Ideen aus Nietzsches gleichnamiger Schrift „Menschliches, Allzumenschliches“ auf. Das Sinfonieorchester und der Generalmusikdirektor Tomás Netopil erhielten großen Applaus für eine exzellente Darbietung.

Den Abend ließ der Alumni-Club Rheinland im Sheraton Hotel gemütlich ausklingen. Die anwesenden Mitglieder sprachen dem Clubvorstand ihren Dank aus für die hervorragenden Events, die ihnen jährlich geboten werden, und erklärten, dass sie sich in der Alumni-Runde heimisch fühlen. Einen besseren Schlussakzent dieses Abends hätte sich der Clubvorstand nicht wünschen können.

Thema: Allgemein, Blog, Clubnachrichten, Rheinland | Beitrag kommentieren

Von Schulden, die man sieht und solchen, die man nicht sieht: eine Generationen-Bilanz

Samstag, 7. November 2015 | 

Nicht alle Schulden sind offensichtlich: Der bekannte Freiburger Wirtschaftrswissenschaftler Professor Raffelhüschen legte bei seinem Besuch in Bonn dem Alumni-Club Rheinland dar, wo versteckte Schulden zu finden sind, wie man sie sichtbar machen kann und was sie für die Gesamtverschuldung bedeuten. weiter…

Thema: 2015-3, Allgemein, Clubnachrichten, Deutschland, Newsletter, Rheinland | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Rheinland: Auf Schusters Rappen durch das Ahrtal

Donnerstag, 1. Oktober 2015 | 

ahrtalwanderung rheinland

Bei herrlichem Sonnenschein und kurz vor der berühmten Weinlese starteten wir unseren Wandertag am 10.09.15 an der Dokumentationsstelle des ehemaligen Regierungsbunkers oberhalb von Walporzheim – nahe Ahrweiler. weiter…

Thema: Allgemein, Blog, Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Rheinland: Zwischen Binnenhafen und Ballett

Donnerstag, 1. Oktober 2015 | 

Duisburg Rheinland

Im Mai 2015 standen beim Alumni-Club Rheinland gleich zwei Veranstaltungen auf dem Programm. Mit einer Besichtigung des Duisburger Hafens am 6.Mai und dem Besuch des Schläpfer-Balletts in der Oper von Düsseldorf nur zweieinhalb Wochen später war für jeden Geschmack etwas zu haben. weiter…

Thema: Allgemein, Blog, Clubnachrichten, Deutschland, Rheinland | Beitrag kommentieren

Club Rheinland besucht Freiburger Barockorchester

Dienstag, 4. August 2015 | 

Am 22. März trafen sich die Alumni des Club Rheinland zu einem Konzert des Freiburger Barockorchesters in der Kölner Philharmonie. Kristian Bezuidenhout spielte mit dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von Pablo Heras-Casado.

weiter…

Thema: 2015-2, Allgemein, Clubnachrichten, Deutschland, Newsletter, Rheinland | Beitrag kommentieren

Alumni-Club Rheinland: Der Max ist da!

Dienstag, 31. März 2015 | 

Bahnhof Rolandseck und der Neubau. Foto: Viola Bender

Die Künstler Hans Arp und Max Ernst, die zu den bedeutendsten Vertreter des Dadaismus und des Surrealismus zählen, lernten sich 1914 in Köln kennen und blieben Zeit ihres Lebens Freunde. Das Arp Museum Rolandseck feierte das 100-jährige Jubiläum dieser Künstlerfreundschaft mit der Ausstellung „Der Max ist da! – 100 Jahre Künstlerfreundschaft zwischen Max Ernst und Hans Arp“ – Der Alumni-Club Rheinland besuchte im Februar diese außergewöhnliche Ausstellung. weiter…

Thema: 1-2015, Allgemein, Clubnachrichten, Deutschland, Newsletter, Rheinland | Beitrag kommentieren