Bilderserie: Freiburg aus der Luft

Mittwoch, 25. November 2020 | 

Schlagwörter »  |  Thema: 2020-3, Allgemein, Newsletter

Zur Linken das neue SC-Stadion, das Münster bereits in Sichtweite, nur einen Katzensprung davon die Universitätsbibliothek, während sich im Hintergrund die Berge des Schwarzwalds erheben: so präsentiert sich Freiburg aus der Luft. Unser ehemaliger Mitarbeiter Matthias Feige hatte vergangenen Monat bei einem Flug mit einer Sportmaschine die Gelegenheit, seine ehemalige Studienstadt von oben zu bewundern.

Klicken Sie auf die Bilder, um sie im Vollformat anzusehen.

Die Baustelle des SC-Stadions (links) sieht beim Landeanflug auf den Flugplatz Freiburg bereits beinahe vollendet aus. Dahinter sind die Messehallen sichtbar, und rechts davon die Gebäude der Technischen Fakultät. Direkt dahinter sind das Physik- und das Chemiehochhaus erkennbar. Am rechten Bildrand sieht man gerade noch den Flückigersee und die Studierendensiedlung im Stadtteil Betzenhausen. In der Bildmitte hebt sich das Münster deutlich vor dem Schlossberg ab, und die Türme des Hauptbahnhofs erheben sich über die Altstadt, und wenn man ganz genau hinsieht, kann man noch die weißen Fassaden des Schwaben- und des Martinstors erkennen, sowie das Wasserschlössle als kleinen Punkt am Hang über dem Stadtteil Wiehre. Foto: Matthias Feige.
« 1 von 5 »

Von Christian Feige

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben